Cerec

Was ist Cerec?

Cerec ist die weltweit führende intraorale Kameratechnologie. Seit 1985 gibt es die Möglichkeit Aufnahmen direkt im Patientenmund zur Herstellung von Kronen, Inlays, Veneers und Brücken zu machen. Am haeufigesten werden sogenannte Glaskeramiken wie bspw. Mark 2 von Vita, Lithiumdisilikate(emax cad) oder zirkonverstaerkte Glaskeramiken wie Vita Suprinity zur Herstellung von Kronen, Veneers und Inlays verwendet.

10

Aufgrund der an der Cerec Aufnahmeeinheit angeschlossenen Schleifeinheit können Restaurationen direkt am Patientenstuhl geschliffen und nach kurzer Nacharbeit direkt eingesetzt werden.

Das ermöglicht eine komplette Restauration mittels vollkeramischem Zahnersatz in einer Sitzung.Der Vorteil dabei ist, dass auf Provsiorien ganz verzichtet werden kann und eine Zeitersparnis für Behandler und Patient entsteht, die besonders für Zahnouristen oder Touristen auf der Durchreise von entscheidender Bedeutung sein kann.

inlab

Wir praktizieren mit Cerec seit 2011, mittlerweile arbeiten wir mit 3 Scaneinheiten und 2 Schleifeinheiten, eine davon ist die neueste Schleifeinheit von Sirona Inlab Mcxl. Seit April 2015 verwenden wir auch die neueste Vita Suprinity Keramik mit hervorragenden Ergebnissen.