ästhetische Zahnheilkunde

Aesthetische Zahnheilkunde beschaeftigt sich mit der Verbesserung der Aesthetik im Mundbereich. Neben der Verbesserung der Zahnaesthetik an sich wie z.b. die Verbesserung des optischen Erscheinungsbildes Zahnhartsubstanz mit Keramikverblendungen wie z.b. Veneers und Kronen, kann man durch Stellungskorrekturen der vorhandenen Zaehne Verbesserungen erzielen. Vollkeramik

Wobei Verbesserungen im Stellungsbereich(Kieferorthopaedie) in der Regel sehr zeitaufwending sind, sind Korrekturen der Zahnhartsubstanz durch Ersatz(Keramikkronen, Veneers…) relativ schnell zu erzielen.
Neben der sogenannten “weissen” Aesthetik gibt es auch noch die rote Aesthetik(Position, Farbe und Zustand des zahnumgebenden Weichgewebes) die wesentlich zur Verbesserung des Erscheinungsbildes beitragen kann.
Aesthetische-parodontale Chirugien zur Verbesserung dieser “roten” Aesthetik gehoeren heutzutage zum Standardrepertoire jedes aesthetisch- parodontal praktizierenden Zahnarztes. Unter anderem sind das Augmentationen von Weichgewebe oder aber Korrekturen der Hoehe des Zahnfleisches.Parodontale Korrekturen